Merkel und das “Alte Schlachtross”

Tiramo – Akademie & Consulting

Einmal mehr hat das Merkel-Pamphlet „Focus“ einen Kommentar von mir abgelehnt. Offenbar darf man Merkel, ehemalige FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda, heutzutage nicht mehr kritisieren! Hier mein Kommentar zu dem verlinken Artikel:

„Merkel muss weg!“

Es scheint tatsächlich so zu sein, dass Macht korrumpiert. Das, was man von anderen verlangt hat, gilt dann nicht mehr für einen selbst. Merkel hat in den letzten Jahren ganz gravierende Fehler gemacht und sich gegen große Teile ihres eigenen Volkes gestellt und auch, so sagen es Staatsrechtler wie z.B. Udo di Fabio und Ex-Verfassungsrichter Bertrams, ungeniert und ungestraft das Grundgesetz gebrochen. Dazu noch die einstmals seriöse und konservative CDU so weit nach links gedreht, dass man nun sogar mit dem klaren politischen Gegner, den Grünen, koalieren will. Es reicht! Merkel muss weg und selbst dann wird es 10 Jahre dauern, bis sich die CDU von Merkels Alleinherrschaft erholt hat.

Focus online – Merkel und das „Alte Schlachtross“