Freie Wahlen, auch die des Buchhändlers,

Tiramo – Akademie & Consulting

sind in Deutschland möglich und das ist gut so.

Wählt frei, aber diskriminiert keine anders wählenden Menschen dieses Staates.

Niemand hat das Recht, anderen eine politische Meinung aufzudrängen oder deren politische Interessen direkt oder indirekt zu schädigen.

Die Buchhändlerin Martina Burgholz aus Borgholzhausen (Bergmann Verlag) wünscht sich, dass AfD-Wähler nicht mehr bei ihr kaufen sollen.

Beim Bergmann Verlag handelt es sich um eine haftungsbeschränkte Unternehmergesellschaft.

Warum sollte man der Dame Wünsche nicht entsprechen?

Quelle: Boersenblatt.ner