Focus – AfD & Kinder im politischen Marketing

Tiramo – Akademie & Consulting

An den Verfasser des Kommentares, wissen Sie eigentlich was Sie schreiben?

Ich werfe Ihnen nicht vor, für Ihre Meinung finanzielle Entschädigungen seitens der politischen Wettbewerber zu erhalten.
Ich werfe Ihnen jedoch Populismus in reinster Form vor – etwas, das man eigentlich der AfD zuschreibt.

Ist es denn – ob gut oder schlecht muss jeder für sich bewerten – nicht gängige Praxis, dass Kinder im politischen Marketing vorgezeigt werden? Adenauer, Kohl, Röttgen und so viele andere Politiker „benutzen“ Kinder für Ihre politischen Zwecke.

Nur die AfD, das Hassobjekt der Medien (auch des Focus) darf oder soll das nicht?

In aller Offenheit – Ihre Meinung in allen Ehren – Ihr Beitrag ist sachlich falsch und hetzerisch.

Quelle: FOCUS online (04.08.2017)