Diplomatie: Marke Gabriel

Tiramo – Akademie & Consulting

Copyright (c) heute

Vermutlich wird sich das Bild über den Außenministers der Bundesrepublik Deutschland mit der Zeit geändert haben, nur der Verfasser dieses Artikels hat dies nicht mitbekommen.

Sind Minister oder Ministerinnen nicht, zumindest moralisch, verpflichtet, sich gegenüber ihren Koölegen und Kolleginnen im Ausland neutral und – magisches Wort – diplomatisch zu verhalten?

Jeder sollte sich beurteilen und dann die Entscheodung für sich treffen, ob er politisch aktiv sein möchte, eine Führungskraft in einer Partei sein will.

Für den Verfasser dieses Beitrags ist es aufgrund mangelnder Fähigkeit zur Diplomatie undenkbar, sich als Minister vorzustellen.

Werter Herr Gabriel, denken Sie einmal über sich nach. Es könnte zu Einern beruflichen Neuorientierung führen.