Zusammenfassend 

Tiramo – Akademie & Consulting

Dieser Oberleutnant war in der Lage, sich als „syrischer“ Flüchtling registrieren zu lassen, ohne Probleme?
Er gibt sich als „Fremder“ aus, damit man von „Fremdenhass“ reden kann?

Leute…irgendwie ein recht spannendes Konstrukt. Wie schafft es ein „Oberleutnant der Bundeswehr“ sich bei deutschen Behörden – ohne Verdacht – als Flüchtling registrieren zu lassen? Wie macht man das?

He, ich werde mich jetzt (passt ja sowieso) als „Brad Pit“ registrieren lassen, liebes Standesamt: Passt ihr da eventuell auf? Besser als die entsprechende Asylbehörde? Ärgerlich.

http://focus.de/7043548